Ausgewählte Berichte aus dem Regionalmagazin Laatzen...

Seit 01.08.2022 - Neue Auszubildende bei der Stadt Laatzen

Neue Auszubildende bei der Stadt Laatzen

Stadt LAATZEN. - Am Montag, dem 01.08.2022, starteten sieben Auszubildende ihre berufliche Karriere bei der Stadt Laatzen. Stadtrat Axel Grüning gratulierte stellvertretend für Bürgermeister Kai Eggert vier Stadtinspektor-Anwärterinnen und -Anwärtern im dualen Studium, zwei Auszubildenden zur Verwaltungsfachangestellten und einem Auszubildenden zum Fachinformatiker für Systemintegration.

Den neuen Azubis versprach Grüning viel Abwechslung: "Als ich meinen Dienst vor über 40 Jahren antrat, hatte ich Sorge, dass es mir im Büro langweilig werden könnte. Das ist mitnichten so - Sie erwartet hier ein bunter Strauß an Themen und Aufgaben." Grüning hob außerdem die hervorragende Ausbildungssituation bei der Stadt hervor. Auszubildende würden im öffentlichen Dienst dringend gesucht, da bald eine Welle der Renteneintritte folgt. "Da können Sie sich die passenden Plätze aussuchen und haben gute Karrierechancen in Laatzen."

Juliano Rossi – live im Park der Sinne

Jubiläumstour „Drunk on love“

Stadt LAATZEN. - Am 28. August 2022 um 17:00 Uhr präsentiert die Stadt Laatzen Oliver Perau als Juliano Rossi live auf der Kulturbühne im Park der Sinne. Oliver Perau gründete bereits mit siebzehn die Rockband Terry Hoax und tourte in den 90er Jahren erfolgreich durch Europa. 1996 erfand Oliver Perau ganz nebenbei Juliano Rossi und begann unter diesem Namen eine zweite Karriere als Swing- und Jazzsänger.

Luftfahrtmuseum Laatzen lädt zum Besuch

Die Luftfahrtgeschichte spannend dargestellt.

Region Hannover (MP). - Was in diesem Museum gezeigt wird sucht allein in der Art der Präsentation seinesgleichen. Das Urteil von Fachleuten: Dieses Museum der Luftfahrtgeschichte ist in dieser anschaulichen Präsentationsform und in der Vollständigkeit der gezeigten Exponate weltweit einmalig.

Allein 39 Flugzeuge in Originalgröße, dazu 1000 Flugzeugmodelle, die alle von den Mitgliedern des Vereins zusammengesetzt wurden, Original-Motoren und -Turbinen, Piloten-Bekleidung und -ausrüstung, zeitgeschichtliche Dokumente angelehnt an die jeweiligen Entwicklungsstufen der Luftfahrt. Allein die Menge der Flugzeugmodelle und deren Vollständigkeit findet man nur hier in Laatzen.